COOKIES

Wie kommen die Erlöse aus Buchungen auf unser Konto?

Jeder Club, der in bestimmten Fällen Buchungsgebühren verlangt – sei es von selbstorganisierten Sportler*innen oder von Gastspieler*innen anderer Vereine – benötigt einen Account bei unserem Zahlungspartner Stripe. 
Für die Verifizierung des Stripe-Accounts über den Bereich "Eigentümerschaft" in PLAYSPORTS kann eines der  folgenden Dokumente eingereicht werden:

1. Breitband Rechnung

2. Strom Rechnung

3. Kontoauszug

4. Schreiben einer Regierungsbehörde

Bzgl. der Umsatzsteuernummer ist dabei folgendes zu beachten:

- Die Umsatzsteuernummer ist auf dem Dokument enthalten: Dann muss diese mit der in Stripe hinterlegten Umsatzsteuernummer übereinstimmen.

- Die Umsatzsteuernummer ist NICHT auf dem Dokument enthalten: Dann muss bei der Umsatzsteuernummer in den Stripe Einstellungen entweder "000000000" oder "00000000000" als "Platzhalter" für die Umsatzsteuernummer eingetragen werden. Sonst kann das Dokument nicht akzeptiert werden.

Zudem ist für die Verifizierung noch wichtig, dass die angegebene  Adresse im Stripe Account mit der auf dem Dokument übereinstimmt. Die Erlöse aus Buchungen werden monatlich einfach via Stripe auf das hinterlegte Vereinsbankkonto überwiesen. Zusammen mit der Auszahlung erhaltet ihr einen Report, der an die Steuerberatung weitergegeben werden kann.

War dieser Beitrag hilfreich? Danke für dein Feedback! Die Bearbeitung deines Feedbacks klappt gerade leider nicht. Bitte probier es in ein paar Minuten noch einmal.

Weitere Fragen? Kontaktiere uns! Kontaktiere uns!